Am Seziertisch: DE Aktien

Aktien werden aktuellst seziert, um kurzfristige Tradingchancen zu erkennen.

.
.
.

Ihre Unterstützung für diesen Blog mit einer

.

.

Global - 4wards

Europa - Wirtschaft

Deutschland - Wirtschaft

Österreich - Wirtschaft

Schweiz - Wirtschaft

.....Menü:. Wirtschaftsdaten - Wirtschaft - Quergelesen ......................................................
Nachrichten aus: - aller Welt - Europa - Deutschland - Österreich - Schweiz...........

.......................<<<--- mehr Nachrichten für Sie quer-gelesen --->>> ...........................
.............Mal ehrlich: "Wer hat schon Zeit sich täglich aus den verschiedensten....................
.............Zeitungen und Zeitschriften das Wesentlichste heraus zu picken? "........................

Mittwoch, 1. Juli 2009

DAX Chart Entwicklung


Der Dax könnt aktuell eine S-K-S Formation abbilden wenn der Dax den roten Bereich nach oben nicht durchbricht.

Wenn es zu einer S-K-S kommt dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Dax Kurse bei ca 4150 anpeilt sehr hoch.

Andernfalls kann es dann zu einer Doppeltop Formation kommen mit einer Spitze bei ca 5150.

Dass der Dax über die 5200 bis ca 5400 in einem nach oben geht, halt ich für eher unwahrscheinlich.

Montag, 23. März 2009

Deutsche Bank

DB hat sich fast 50% erholt und es sieht danach aus als wenn DB aus dem Rechteck seit Herbst 08 nach oben ausbrechen will.

Aber zuletzt hat DB eine W- Formation ausgebildet mit Nachkenlinie bei 23 und somit wäre bei ca 30 das Kursziel erreicht.... Indikatoren sind schon ziemlich überkauft...

DB könnte dann zurückkommen bis in Bereiche 22-23 Eur um dann innerhalb des jüngsten Aufwärtstrend nach ober zu ziehen...

Freitag, 30. Januar 2009

Münchner Rückversicherung

Seit dem letzten Tief am 23.1 ist MüRü gestiegen, bis nahe an den Widerstand (Abwärtstrendseitb11.12.-Obergrenze =rote Linie) zeigt aber gestern Schwäche, ist nach Elliott am Punkt 4 dürfte noch einen Anlauf nach oben nehmen aber bei 111 max 113,5 ist dann Schluß und es wird wieder nach unten gehen. Ein Ausbruch aus dem Abwärtstrend nach oben ist eher unwahrscheinlich.

Als nächstes Kursziel sehe ich ca 102 und dann eventuell tiefer bis 94Eur

Der Kapitalerhalt ist aktuell gesichert mit Stopp Loss Order aktuell bei 106,8Eur, bei steigenden Kursen nach oben mitziehen.

Wer auf Ausbruch setzen will: Stop Buy Order mit ev. 114

Donnerstag, 29. Januar 2009

Salzgitter Chartanalyse

Salzgitter ist die letzten Tagen stetig angestiegen und hat beim Widerstand 61,4Eur (letztes Hoch vom 6.1.09) umgedreht.

Noch hält die intraday Unterstützung bei  58,0.

Die nach unten durchbrochene Tangente im MACD bedeutet für mich bald tiefere Kurse.

nächster Widerstand bei ca 52,7 und dann 49,8Eur.

Mittwoch, 21. Januar 2009

Freitag, 9. Januar 2009

Infineon

Fortsetzung von hier....
IFX hat zwar noch bis zum 23.12. gebraucht aber dann gings aufwärts bis bis 1,3 Eur,
dass es erst am 23.12 war kann auch mit dem Durchbruch des Abwärtstrends zusammenhängen (im 3Mon Chart)
im 10 Tage Chart sieht man ganz deutlich wann die Luft draussen war
Gemäß Indikatoren wird es aktuell noch mal kurz hochgehen, eventuell bis 1,1 aber dann gehts wieder runter bis 0,84 (= 76,4% retracement vom letzten top)

Mittwoch, 7. Januar 2009

MAN

MAN ist seit Weihnachten 08 gut gelaufen und neigt nun zur Schwäche,
MAN ist in der TagesZeitebene ziemlich überkauft und sollte sich mal etwas beruhigen.
1. Variante MAN geht seitwärts zw 42 und 40 Eur
2. Variante MAN macht eine Konsolidierung bis zu 36 Eur ,

Wacker Chemie

Fortsetzung von hier...
Wacker ist die letzten Tage gut gelaufen,
hatte gestern einen Rückgang und könnte noch mal durchstarten,
der S-Stoch (60 min Zeitebene) und der MACD bringen aktuell ein Kaufsignal, aber es besteht eine Rückgangspotenzial bis ca 75Eur.
Der mögliche Rückgang könnte ein guter Einstiegspunkt werden

Dienstag, 16. Dezember 2008

Infineon

IFX kommt von weit her, wie der Weihnachtsmann hoch aus dem Norden,
jetzt könnte sich mal für ein paar Tage eine Bodenbildung ausgehen und ev 0,78 Eur anpeilen
vom Fibo Retracement (Ansatz anf. Sept 08) her wäre bei 23,6% das Kursziel bei 1,6 Eur,

Linde

Linde ist vorige Woche gut gelaufen und hat 2x an die 59 Eur angeklopft, kommt aber nicht drüber,
aktuell zeigt Linde Schwäche , die Indikatoren haben Short-Signale gegeben und LIN steht vor der Unterstützung bei 54,8, die aber gebrochen werden sollte und LIN bis max 51,6 zurückkommt.

Samstag, 13. Dezember 2008

Continental

Conti bewegt sich seit mehr als 10 Tagen seitwärts in einem Bereich von 34 -39 Eur,
aktuell ist Conti an der unteren Unterstützung und es sieht aus als ob Conti nach oben dreht,

















ABER sieht ma sich den 3 Monate Chart an dann sieht es nach einem Weg nach unten bis zur Unterstützung von ca 27,5 Eur aus.

Wacker Chemie

Wacker hat nun das 3. Mal bei der Unterstützung bei 63 Eur umgedreht,
WCH ist aus dem einwöchigen Abwärtstrend nach oben ausberochen, Kaufsignale in Indikatoren bestätigen Ausbruch,
Kursziel ca. 76 ev 81 wenns gut geht

Donnerstag, 11. Dezember 2008

Manz Automation

Manz ist im Langfristchartklar im Abwärtstrend und aktuell bei ca 14% vom ATH im Jun07,
das 3Jahre tief liegt bei 19 Eur, also nicht mehr alzuweit weg, bei ca 30 gibt eine Unterstützung aus Feb07,
(aber Unterstützungen haben in Zeiten wie diesen mM geringere Bedeutung)
seit Ende Sept08 ist Manz in eine sekundären steileren Abwärtstrend,












im 6 Monate Chart: beim MACD gabs eine Divergenz, was mM nach positiv zu sehen war, zu fallenden Kurse(blaue Linie) welche aber aktuell in Gefahr ist
es sieht aus als wenn Manz sich in einem Abwärtskeil auf die 27 zubewegt,
im Extremfall auf die 18 (Begrenzung Abwärtstrendkanal)
Hohe Umsätz vorgestern wären an und für sich ein Zeichen für eine mögliche Wende, die aber von steigenden Kursen begleitet sein sollten- das ist aber nicht so...
Einstiegspunkte könnte der S-Stoch bald liefern, aber Vorsicht, ist das schon der Boden?????